120 | Zinnowitz

Advertisements

Ein Gedanke zu „120 | Zinnowitz

  1. hobokollektiv

    Und einmal mehr wird klar: Zwischen zwei Bänke passt immer ein Horizont, das tiefe Blau & manchmal sogar eine ganze Welt.

    Die Abwesenheit als weitere Form des Daseins. Abgehoben & gleichzeitig verwurzelt. Wenig & doch immer mehr. Meditationen & großes Kino! Dank dafür, vielen Dank!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s