171 | Urbane Spuren # 2

Spuren im öffentlichen Raum. Eine Replik auf meine erste Spurensuche.

Advertisements

6 Gedanken zu „171 | Urbane Spuren # 2

  1. hobokollektiv

    Wäre nur immer alles klar, wie Linien es einem vermeintlich vorgeben. Erinnert mich an mein crossroads Projekts unter einer Berliner Autobahnbrücke: Die Linien klar & eindeutig. Doch je mehr man sich auf sie einlässt, umso kurviger werden die Geschichten dahinter. Wunderbar, Walter!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Antwort
  2. Uwe

    wunderbar, wie hier die banalen reifenspuren leuchten, farbig glühen und ein abstraktes muster bilden, das bewegungsfantasien hervorruft.
    gruß, uwe

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s