Archiv für den Monat Mai 2013

196 | Schneewittchen

Äußerlich sah er schön aus, weiß mit roten Backen, daß jeder, der ihn erblickte, Lust danach bekam. Schneewittchen lüsterte den schönen Apfel an, und als es sah, daß die anderen es ihr gleich taten, konnte es nicht länger widerstehen, streckte die Hand hinaus…
Sobald aber Schneewittchen und auch der Rest des gekosteten Apfels am Boden lagen, konnte man sehr wohl erkennen, dass dieser plötzlich nicht mehr so frisch und wohlfeil
erschien wie zuvor.
Kurze Zeit später in Kalifornien verdunkelte sich die Oberfläche des Spiegels, als ein
mächtiger Schatten davor trat und sprach: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? *

Apple

Auch in der aktuellen Ausgabe (21/2013) des „Stern“ geht es in einem Artikel,
den ich unter anderem mit dieser Aufnahme fotografisch illustrieren durfte,
unter dem Titel „Es war einmal…“ um den Apfel der Firma Apple.

* frei nach den Gebrüdern Grimm

195 | Woliński Park Narodowy, Morze Bałtyckie

wolin