203 | Paarweise

Seit November 2010 gibt es dieses Blog und gleich mit dem dritten Artikel, in dem ich auch meine Gedanken zu diesem Thema erläutert habe, startete die Serie Paarweise, die in der Zwischenzeit auf 30 Beiträge angewachsen ist. Jetzt treibt mich die Neugier, denn ich würde gerne wissen, welche dieser Zusammenstellungen euch am besten gefällt (oder auch nicht). Mit einem Klick auf das Bild werdet ihr zur der Kategorie weitergeleitet und könnt euch alle Paare nochmal im Original ansehen. Viel Spaß beim Anschauen, ich bin gespannt!

paarweise

Advertisements

7 Gedanken zu „203 | Paarweise

  1. Lakritze

    Mich sprechen die Hausfassaden plus Detail eines Interieurs besonders an. Ich denke, es ist eine gewohnte Betrachtungsweise (Fassaden anschauen, spekulieren, was sich dahinter verbergen mag) in Kombination mit ungewohnten Bild-Antworten: dem, was im Verborgenen bleibt. Da erzählen sich die Geschichten ganz von allein; so etwas mag ich.

    Antwort
  2. tikerscherk

    Mich sprechen Bild # 31, 24 und 22 besonders an. Sie sind für mich am stimmigsten. Sowohl inhaltlich, als auch farblich und ästhetisch.. # 31 am geheimnisvollsten.
    Schöne Idee, sehr gut umgesetzt. Überhaupt ein schönes Blog.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s