328

Die Tür schließt sich und drängt das bunte Treiben auf den Straßen, hier zwischen Altona und St.Pauli, nach draußen. Die gelassene Atmosphäre in der Werkstatt gleicht einem Zitat von Heinz: „Bei dieser Arbeit braucht man Ruhe und viel Geduld.“
Genau diese Eigenschaften sind es, die sich unmittelbar auf das Fotografieren übertragen.
Selten habe ich eine solch entspannte Produktion erlebt.

Ein Besuch beim Geigenbauer Heinz Egli.

Advertisements

4 Gedanken zu „328

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s